Roman Karl Wischenbart

Steir. Laßnitz 76/2
8850 Laßnitz bei Murau
im Bezirk Murau im Bundesland Steiermark in Österreich 

  • Erdbau
Übersicht Erdbau, Erdarbeiten

Allgemeine Information zu Erdbau in Laßnitz-Lambrecht / Laßnitz bei Murau / Murau / Westliche Obersteiermark / Steiermark

Wenn der Aushub mit Baggern nicht möglich ist, bedarf es der Handarbeit mit Pickeln, Schaufeln und Schubkarre. Erdbau ist ein Teilgebiet von Tiefbau, das sich mit der Konstruktion und Herstellung von Erdbauwerken befasst. Eine wichtige Maßnahme bei Erdarbeiten stellt die Sicherung der Braugrube dar.

Aushub bezeichnet Erdreich oder Ausbruch-Material, das bei Bauvorhaben durch das Ausheben der Baugrube entsteht. Tiefbau ist ein Fachgebiet des Bauwesens, das sich mit der Planung und Errichtung von Bauwerken befasst, die an oder unter der Erdoberfläche bzw. unter der Ebene von Verkehrswegen liegen. Erdarbeiten umfassen das Vorbereiten des Bauplatzes, die Aushubarbeit mit der Herstellung der Baugrube, das Fördern und Hinterfüllen, sowie Wasserhaltungsarbeiten.

Roman Karl Wischenbart in Steir. Laßnitz / Laßnitz-Lambrecht / Laßnitz bei Murau / Murau / Westliche Obersteiermark / Steiermark

Zurück zu Erdbau, Erdarbeiten

Erdarbeiten

führt man meist mit Erdbaumaschinen wie Baggern, Scrapern, Gradern, Planier-Raupen und Ladern aus, manchmal auch in Handarbeit mit Pickel, Schaufel, Schubkarren und Spaten. Unter Erdarbeiten fällt das Ausheben von Baugruben für Ein- und Mehrfamilienhäuser, Kanalaushubarbeiten, sowie Planierarbeiten und Befestigungsarbeiten auf dem Grundstück und im Garten.

Erdbeweger

werden manchmal auch

Deichgräber

genannt.

Erdbau

umfasst alle Baumaßnahmen, bei denen der Boden in seiner Lage, in seiner Form oder in seiner Lagerungsbeschaffenheit verändert wird. Erdbau zählt man zu den Tiefbauarbeiten.