• Hautkrankheiten / Geschlechtskrankheiten

Fachärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten
Diplome: ÖÄK-Diplom-Fortbildung

Übersicht Hautarzt

Allgemeine Information zu Hautkrankheiten / Geschlechtskrankheiten in Weiz / Oststeiermark / Steiermark

Das Sonderfach Haut- und Geschlechtskrankheiten umfasst die Erkennung, Behandlung, Prävention und Rehabilitation von Erkrankungen der Haut, der hautnahen Schleimhäute und der Hautanhangsgebilde, von Geschlechtskrankheiten, der chronischen Veneninsuffizienz und peripheren Angiopathien.

Dr. Renate Schöllnast in Marburger Straße / Weiz / Oststeiermark / Steiermark

Zurück zu Hautarzt

Haut- und Geschlechtskrankheiten

Dieser Fachbereich der Medizin umfasst die Erkennung, Behandlung, Prävention und Rehabilitation von Erkrankungen der Haut, der hautnahen Schleimhäute und der Hautanhangsgebilde, von Geschlechtskrankheiten, der chronischen Veneninsuffizienz und peripheren Angiopathien (Krankheiten, welche durch die Veränderung der Gefäße hervorgerufen werden).

Viele Erkrankungen, die sexuell übertragen werden, sind verbunden mit Krankheitserscheinungen der Haut und der Schleimhaut. Bevor es Antibiotika gab, gehörten manche von ihnen zu den am häufigsten vorkommenden Infektionskrankheiten überhaupt. Auch heute sind sexuell übertragene Erkrankungen keinesfalls selten.